Was wird gemessen

Was und wie wird gemessen?

Generell gilt: AAA:  Abschalten, Abschirmen, Abstand vergrössern

Der aus Leitungen und Apparaten abgestrahlte Elektrosmog wird vor allem am Schlafplatz gemessen und saniert.                                                Aber auch an einem weiteren wichtigen Daueraufenthaltsort; dem Arbeitsplatz.

1. Elektrisches Wechselfeld, E-Feld   Niederfrequenz

Das aus Leitungen und Apparaten abgestrahlte elektrische Wechselfeld wird an Daueraufenthaltsorten, vor allem am Schlafplatz gemessen.  Messung mit einer kalibrierten, potentialfreien Sonde in V/m.  Sanierungsmöglichkeiten: Einbau von Netzfreischaltern, verlegen von abgeschirmten Kabeln, Erden von Metallteilen,  Distanz zur Quelle vergrössern, verschieben des Bettes, Abschirmen von externen Quellen.

2. Magnetisches Wechselfeld,  B-Feld  Niederfrequenz   (Durchdringen alle Materialien)

Ursache vom B-Feld  sind Elektrogeräte im Betriebszustand: Insbesondere

Transformatoren z.B. in Radioweckern, TV, HIFI, PC, Schreibmaschine, NV- Leuchten Trafo.  Aber auch Verbraucher mit hoher Leistung z.B. Elektroheizungen.

Weitere Ursachen sind EW- und SBB Leitungen, sowie Streuströme über Metalrohre, Eisenarmierung etc. welche sehr hohe B- Felder erzeugen.  Die Messeinheit ist  nano Tesla (nT).  Im Schlafbereich wird der maximale Wert von max. 100 nT angestrebt. Sanierungsmöglichkeiten:  Ausschalten von Wohnungsinternen Verursachern.  Bei EW- + SBB Leitungen,  Kabelkanäle im Boden,  Wasser- Gas- oder Heizungsrohre, allenfalls  TV + Telefonkabel oder Ausgleichströme, usw. ist die Reduktion der B-Felder  aufwendig. TN-S Systeme Installieren.

3. Elektromagnetische Wellen Hochfrequenz   HF-  Felder

 Ursache: Schnurlose  DECT- Telefone, Mobil-Natel- + TV- Sender,    Wireless Modem (WLAN),  Bluetooth,  Mikrowellenbacköfen etc. Mit  dem HF Messgerät, wird ausgemessen, in welcher Stärke und  aus welcher Richtung HF Felder vorhanden sind. Sanierungsmöglichkeiten: Jedes Metall reflektiert HF- Felder, ich verwende jedoch Metalfreie Abschirmungen.  WLAN Nachts ausschalten. DECT Telefon mit Ecomode Plus verwenden

Neu: Metallfreie Abschirmung erhältlich.   DECT- Telefon dringend  gegen Eco Mode plus ersetzen!

4.Magnetisches Gleichfeld   MGF  ---    und  Geo - Magnetfeld

Mit dem Kompass können Abweichungen des natürlichen Erdmagnetfeldes ermittelt werden.   Mit dem Geo- Scanner BPM3010  und der 3-achs Magnetfeldsonde werden Anomalien des Erdmagnetfeldes gemessen. Ursache der Verzerrungen sind  u. A., Metallbetten und Metall- Konstruktionen.  Im Erdinneren; Basaltgestein, Wasseradern, Erzadern und Verwerfungen.  Sanierungsmöglichkeiten:

Sehr Seriös und Profiliert: GEOPATHOLOGIE SCHWEIZ   052/212 00 66

Ersetzen vom Metallbett, Metalle in der Nähe vom Schlafplatz meiden. Verschieben oder höherstellen des Bettes, Distanzen zu Metallen vergrössern.

5. Elektrische Gleichfelder (Elektrostatik)  „Hausgemachte Blitze". Synthetikteppiche, Kunststoffoberflächen, alle Stoffe die mit Poly anfangen, etc. sind Ursache von  hohen Spannungen. Trockene Raumluft, unter 40%, erhöht die Elektrostatik.  Auch die Luftqualität nimmt ab. Steigt die Elektrostatische Spannung, wird die Luftionisation reduziert. Sanierungsmöglichkeiten: Entfernen aller Kunststoffe, verwenden von natürlichen Materialien.  Unseren speziellen Luftbefeuchter NECONO einsetzen.